Beratung

mit Sabrina Siefert

Was unterscheidet eine Beratung von einer Therapie? Finden Sie hier Antworten.

Was ist Beratung bei wohlart?

Nicht jede Belastung bedarf zwangsläufig einer Therapie. Häufig reichen bereits einige beratende Gespräche aus, um sich wieder zu fangen, neu zu orientieren und die Herausforderungen des Alltags selbst in den Griff zu bekommen.

Ich biete meinen Klienten kurzfristige Unterstützung auf dem Weg zum eigenen Wohlbefinden an. Hierbei geht es darum, die eigenen vorhandenen Ressourcen zu aktivieren, einen anderen Blickwinkel einzunehmen oder auch wertschätzende Gesprächsführung zu erfahren.

Für wen ist Beratung geeignet?

Beratung ist für all jene geeignet, die sich in einer Lebensphase befinden, in welcher sich häufig Fragen ergeben, die eine kurzfristige Unterstützung sinnvoll erscheinen lassen. Manchmal braucht es für den Beginn einer Veränderung nur eine andere Perspektive, einen orientierenden Gesprächsprozess sowie eine objektive und Abstand schaffende Haltung.

Was können Themen einer Beratung sein?

  • Unterstützung in Entscheidungssituationen
  • Lebensveränderungen
  • Umgang mit Stress
  • Alltagskrisen